PAGES

Donnerstag, 21. März 2013

OSTER GIVE AWAY


Gestern wurde im Forum der SBW mein zweites Projekt
für die Osterwoche vorgestellt. Die kleinen Häschen hatten 
es mir von der ersten Sekunde an angetan und so stand
die Idee nahe, diese selbstgenähten Hoppelhasen an Ostern 
an meine Nichten zu verschenken. 

Und weil auch große Kinder gerne an Ostern 
kleine Überraschungen lieben, habe ich mich dazu 
entschlossen, 4 x 1 dieser Häschen an meine treuen Leser 
zu verlosen (das Muster kann vom gezeigten Bild abweichen!)!

Ihr habt bis zum 24.03.2013 0.00 Uhr Zeit auf 
meinen Blog einen Kommentar zu hinterlassen und mit 
ein wenig Glück seid Ihr am Montag vielleicht 
einer der 4 glücklichen Gewinner! Mit Verlinkung meines
Give Away Banners auf Eurem Blog habt ihr die 
Chance auf ein 2. Los im Lostopf, bitte teilt mir 
nur kurz im Kommentar mit, dass ihr mich verlinkt habt!
Die Gewinner werden am Montag hier auf meinem Blog
bekannt gegeben!


Und wer die Häschen lieber selbst nähen will, für den
kommt jetzt die Schritt-für-Schritt Anleitung!  



Zuerst druckt Ihr Euch das Schnittmuster aus, 
und übertragt die Form auf 
etwas dickeren Karton. Ihr legt den Stoff
gleich doppelt und zeichnet die Konturen mit 
Bleistift nach! Mit Stecknadeln die zwei
Schichten Stoff feststecken, damit nichts
verrutscht und dann ausschneiden. 


Den Stoff rechts auf rechts drehen (das Muster 
ist auf beiden Seiten also nicht mehr zu sehen)
Dann wieder anhand von Stecknadeln die 
zwei Schichten des Stoffes aneinander stecken


Mit der Nähmaschine 0.5 cm entfernt von der
Kante an den Konturen entlang nähen. 


 ... wobei auf 
der unteren Seite ca. 4-5 cm offen gelassen 
werden. Durch diese Öffnung wird der Hase
dann später gefüllt! 


Nach dem nähen, schneidet ihr mit der Schere an allen
Ecken mehrmals mit der Schere nah an die Naht, damit 
sich diese Rundungen beim Füllen mit der Watte 
auch gut ausformen lassen


Dann Stoff nach aussen stülpen, so dass
das Muster wieder zu erkennen ist und 
mit dem Bügeleisen die Kanten nachbügeln, 
die Nahtzugabe der Öffnung nach innen bügeln.

Jetzt geht´s ans Füllen! Ihr nehmt
immer nur etwas Füllwatte und fangt bei den
Ohren an. Wenn ihr mit dem Finger nicht in die
Ohrenspitzen kommt, könnt ihr auch einen 
Bleistift oder ein Sushi-Stäbchen nehmen um
die Watte in die Ausbuchtungen der Ohren 
zu manövrieren. Wenn ihr gleich zuviel
Watte in die Ohren stopft, dann kann es 
sein, dass die Konturen später nicht richtig
ausgeformt sind, also lieber langsam und 
etwas Geduld :)


So sieht er dann schon mal aus, wenn er runder
geworden ist, jetzt müsst ihr nur noch 
die Öffnung per Nadel und Faden schließen. 


Dies funktioniert am besten wenn ihr kleine
Stiche macht, die eng aufeinander folgen, damit
die Watte nicht herausrutschen kann

Am Schluß habe ich meinen Häschen noch 
ein Band inkl. kleinem Glöckchen um den Hals 
gebunden - Fertig! 

Wer noch Fragen hat, dem helfe ich gerne
weiter, bitte einfach nur kurz melden!

So und nun wünsche ich Euch viel Spaß beim 
nähen und drück´ die Daumen für´s Gewinnspiel! 

Liebe Grüsse, bis dann 
Eure Christine 

Und noch ein kurzer Hinweis:
Ich habe bei meinem gestrigen Marshmellow-Salsa-Mousse
vergessen die Zubereitung aufzuschreiben. Das habe ich 
HIER noch nachgeholt (Danke liebes Schwesterchen 
für den Hinweis!)

Kommentare:

  1. ...oh....da MUSS ich einfach in den Losopf hüpfen....die sind soooo toll!!

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deine Hasen absolut süß und melde mich hiermit für dne Lostopf an. Danke für diese tolle Gewinnchance. Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christine, bin grad' über Deinen Blog gestolpert und begeistert. Die Häschen sind ja süüüüß!
    Ich werde da mal mein Glück versuchen und in den Lostopf springen.
    Liebe Grüße aus Aschaffenburg
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. ...ich möchte auch so ein Häschen, die sind sooo süß
    lg Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann doch nicht nähen.... und die Hasen sind sooooo süss!
    Ach, ich drücke mir einfach beide Daumen!
    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  6. Heeeyyy, die sehen ja zuckersüß aus! Danke für das Schnittmuster und die Anleitung...
    Dsa ist doch ein superschönes Mitbringsel zum Osterkaffee, auch für die "Nicht-mehr-ganz-so-Kleinen" ;-)
    Gruß und Kuss,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Oh sind die niedlich ♥♥
    Vielen Dank für die tolle Anleitung.
    Das werde ich doch gleich mal ausprobieren gehen!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christine,
    ich hab zwar schon 2 Miniversionen nach deiner Anleitung im sbt genäht, aber ich würde mich auch riesig über eins von deinen Originalhäschen freuen! :D
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  9. Da hüpfe ich gerne in den Lostopf!
    Die Hasen sind ja soooo niedlich!
    Vielen Dank fürs Zeigen, da warte ich mal ab, ob ich Glück habe oder selber ran darf :-))
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine süße Idee für ein Give-Away, da mach ich mit. Und verlinken werde ich dein Gewinnspiel auch, weil ichs einfach klasse finde. Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende, Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Oh was für ein schönes Give Away! Ich habe mich im Forum schon gleich in dei Häschen verliebt. Da hüpfe ich doch ganz schnell mal in den Topf!
    Gruß STeffi

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie süss sind die denn. Echt toll und anhand deiner Anleitung, sollte man es irgendwie auch selber hin bekommen. Aber ich bin halt nicht so die Näherin...hab nicht Mal ne Nähmaschine. Aber echt knuffig.
    Deine Marshmellow-Salsa-Mousse sieht auch total lecker aus...puhhh wär ne Sünde wert :o)

    AntwortenLöschen
  13. Bei so einem schönen Give Away kann frau einfach nicht vorbei gehen. Deshalb begebe ich mich zu den anderen in den Lostopf (obwohl meine Tochter bestimmt auch ganz laut hier schreien wird), aber zum Glück gibt´s ja deine Anleitung ;-)
    Herzliche Grüße, Birgit aus Hannover

    AntwortenLöschen
  14. Ach wie süß! Ich kann ja nicht nähen, bin aber für solche süßen Sachen immer zu haben. Da fällt mir ein, du hast ja das Schweinchen gewonnen, - herzlichen Glückwunsch dazu! Schönes Wochenende! LG Tanja

    AntwortenLöschen
  15. ohje, schon so viele im lostopf??? ich versuch trotzdem mal mein glück...sie sind einfach zu knuffig.

    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Christine,

    Ich möchte bitte auch noch mit in den Lostopf hüpfen und ich verlinke dich auch bei mir:-))
    Ich liebe ja deine Nähereien und die Hasen sind sowas von putzig.
    Liebe Grüßle Melanie

    P.S. SCHÖNE FERIEN!!!!:-))))

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Christine,

    ganz schön süß sind deine Häschen, deine Nichten werden sich sehr freuen!
    Wenn du Lust hast, schau auf meinen Blog, ich habe "Häschen am Stiel" genäht!

    Schönes Wochenende und schöne Osterferien!
    Liebe Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  18. *hachz*, liebe Christine.... ganz entzückend deine Häschenbande....
    Ich bin total verliebt und hab mir schon 4!!! Stück genäht, um sie zu Ostern zu verschicken.
    In den Lostopf hüpf ich deshlab nicht--- wollte Dir einfach nur Danke für das Tutorial sagen.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  19. Oh, ich würde sehr sehr gern so ein Herzallerliebstes Häschen gewinnen! Liebe Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen
  20. Schöne Häschen!
    Vielen DAnk fürs Zeigen und den Schnitt - vielleicht schaffe ich noch welche vor Ostern!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  21. Wow! Die sind total schön! Auch deine Anleitung ist super! Vielen Dank dafür!

    AntwortenLöschen
  22. Danke für die tolle Anleitung! Ich musste auch gleich 2 Hasis nähen!

    LG Cinni

    AntwortenLöschen
  23. Die Häschen sind allerliebst! Vielen Dank für die Anleitung!
    Ein schönes Wochenende!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  24. Ich hoffe, ich kann noch mitmachen:) dann hüpf ich noch schnell mal rein in den lostopf,
    Kg petrissa

    AntwortenLöschen
  25. So süße Häschen. Klar möchte ich eins gewinnen.
    LG und schöne Feiertage wünscht
    Lisa

    AntwortenLöschen
  26. Die Häschen sind wirklich sehr süß. Ich würde mich riesig über so ein Hoppelhäschen freuen, da ich nicht so geschickt im Nähen bin.

    Herzlichst
    Anita

    AntwortenLöschen
  27. Oh, sind die aber süß. Da würde ich mich aber riesig darüber freuen. Ich muss einfach mein Glück versuchen... Wunderschön.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  28. Na da versuche ich doch auch mal schnell mein Glück eh es 24 Uhr ist;)
    Danke für die Chance teilzunehmen und für die tolle Anleitung.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  29. Ich bin zwar längst zu spät für die Verlosung - aber egal: Die Häschen sind einfach zauberhaft, das musste ich doch noch mal sagen! LG - und frohe Ostern! Katja

    AntwortenLöschen
  30. Danke für die nette Vorlage! Da kann der Osterhase ja kommen.
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über Deinen Kommentar!